Laboruntersuchungen

Im praxiseigenen Labor:

  • Milchproben - Erregerbestimmung und Resistenztest
  • Blutproben - alle gängigen Parameter noch am selben Tag (z. B. Calcium, Phosphor, Leber-, Nieren- und Muskelwerte)
  • Tupferproben (u.a. zur Überprüfung der Desinfektion in der Melkanlage)
  • Kotproben - Nachweis von Parasiten z.B. als Durchfallerreger

Unser Labor bietet die Möglichkeit, akut erkrankte Tiere schnellstmöglich zielgerichtet zu behandeln, indem wir unsere Diagnose absichern und die bestmögliche Behandlung mit wirksamen Medikamenten einleiten können. Dies kommt insbesondere bei Euterentzündungen und festliegenden Tieren zum Einsatz.

Im Fremdlabor:

  • Tierseuchen (u.a. BVD, BHV1(IBR), Schmallenberg-Virus)
  • Botulismus-Diagnostik
  • Versorgung mit Mineralstoffen und Spurenelementen
  • Sowie bei allen denkbaren anderen Fragestellungen